Der Antrag

Wer schon mal einen Heiratsantrag gemacht hat, der wird wissen, dass dies der Anfang vom Ende sein kann. Mit dem Wie, Wo und Wann steht oder fällt alles. Insofern macht man sich natürlich im Vorfeld nicht nur darüber Gedanken, ob dies der richtige Schritt für die Zukunft ist, sondern auch darüber, ob die Art des Antrags auf Gegenliebe stossen wird.

Ich dachte mir, warum nicht auf bekanntes und erprobtes zurückgreifen und habe mich stilistisch an eine Werbung einer bekannten Kreditkarte angehangen, 4 Karten erstellt, jede in einen Briefumschlag mit unterschiedlichen Farben gesteckt, diese Umschläge wiederum in einen Karton und diesen schön verpackt.

Voraussetzung ist natürlich, dass die Betreffende nichts ahnt und vor Neugierde fast um den Verstand gebracht wird (so war es zumindest bei mir ;o))…). Weihnachten war es dann so weit. Alle hatten Ihre Geschenke ausgepackt, nur noch das eine war übrig und alle (die ganze Familie war anwesend) starrten gespannt darauf. Das so hinzubekommen, war übrigens fast eine logistische Meisterleistung.

Öffnen des Umschlages 1
Uuups….sieht ja nett aus, aber was will er mir damit sagen?

Öffnen des Umschlages 2
Torte? Hochzeit? Der wird doch wohl nicht etwa? NEEEEEEIN….da haben wir ja noch nie drüber gesprochen. Das glaub ich nicht.
Öffnen des Umschlages 3
Mittlerweile zittern die Hände und das Öffnen des Umschlags wird zum Geduldsspiel. Hochzeitskleid? Oh mein Gott…..Passiert das jetzt wirklich?
Öffnen des Umschlages 4
Nein…auweia, jetzt kniet er sich hin. Was sagt er da? Willst Du meine Frau werden? Mist, den rest habe ich jetzt gar nicht verstanden. Was sagt man denn noch gleich an dieser Stelle? Ach ja….
JAAAA…..;o))


Ok ich muss zugeben, dass die hier dargestellten Gedankengänge eher Mutmaßungen meinerseits sind. Aber so oder so ähnlich muss es gewesen sein, wenn man nach dem Gesichtsausdruck geht.

Was ich wirklich gesagt habe, wußte ich bereits 10 Minuten danach auch nicht mehr, obwohl mich gerade dieser Text 3 Wochen lang beschäftigt hat. Im nachhinein ist das auch völlig unwichtig. Sie hat “JA” gesagt und nur das zählt.

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 0.0 / 5 (0 Bewertungen abgegeben)

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>